Home » Kids » Infos zum Kinder- und Jugendtraining, Stufe 2

Infos zum Kinder- und Jugendtraining, Stufe 2

posted in: AZOF, Kids, Training 0

Training draußen ab Di. 22.06.2021

Ab Dienstag 22.06.2021 starten wir mit dem Training draußen, zunächst mit den aktuellen Trainingszeiten:

Dienstag 17.00 – 17.45 Uhr: 9 – 13 Jahr
Donnerstag 17.00 – 17.45 Uhr: ab 5 Jahre
Dienstag 18.00 – 18.45 Uhr: Fortgeschrittene Kinder (ab Orange mit 2 Monchos und nach Vereinbarung)
Donnerstag 18.00 – 18.45 Uhr: 7 – 9 Jahre

 

Treffpunkt ist wieder die bekannte Wiese im Lilypark.

 

Wichtig: Bitte nehmt am Doodle teil!

Bitte tragt Euch ein, wenn Ihr/Eure Kinder an einer der Trainingsstunden teilnehmen wollt.
Nutzt das Kommentarfeld, um uns Hinweise zu geben, z.B. wenn die Trainingszeiten momentan nicht für Euch passen: DOODLE

 

Voraussetzungen:

  • Negatives Testergebnis: Vor dem ersten Präsenz-Training bestätigt Ihr bei uns, dass Euer Kind/Eure Kinder mindestens 2 x pro Woche bei einem Schnelltest in der Schule bzw. einem Bürgertest getestet wird. Die Kinder kommen nur zum Training, solange dieser Test negativ ausfällt. Der letzte Test darf beim Training maximal 36 Stunden alt sein.
    Alternativ kann uns vor dem Training der aktuelle negative Schnelltest in der CoronaWarnApp/Smartphone vorgelegt werden.
    Bestätigung der Teilnahme Schnelltests  bitte herunterladen, ausfüllen und bei uns abgeben/zumailen.   
    Nur wer an den Schnelltests teilnimmt, kann am Präsenz-Training teilnehmen!
  • Masken: Solange Maskenpflicht in der Offenbacher Innenstadt gilt, kommt bitte mit Maske zum Training.
  • AHA-Regeln: Beim Training gelten vorerst die bekannten AHA-Regeln.
  • Infos über Chapster: Ihr tretet der Chapster-Gruppe für die jeweilige Stunde bei. Dort können gruppenintern aktuelle Infos zum jeweiligen Training ausgetauscht werden. Wir laden Euch zu der jeweiligen Gruppe ein, sobald wir wissen, wer wo trainiert.

 

Frage:
Kennt jemand von Euch eine überdachte, an den Seiten offene Halle, die wir nutzen könnten?
Bitte melden – danke!

 

Wenn Ihr mehr über unsere Gründe wissen möchtet:

Wir haben uns zu dieser Vorgehensweise aus folgenden Gründen entschlossen:
  • Die offiziellen Vorgaben:
    Das Training draußen mit einer Gruppe ohne begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl ist ab Stufe 2 der Landesverordnung möglich. Momentan ist Stadt Offenbach noch auf Stufe 1.
  • Testnachweis: Wir möchten Euch ausreichend Zeit geben, die Bestätigung der Teilnahme an regelmäßigen Schnelltests abzugeben.
  • Wir brauchen noch etwas Zeit, um zu klären, ob wir ggf. bei Bedarf einen Schnelltest vor dem Training anbieten können.
  • Unsere persönlichen Rahmenbedingungen:
    • Aus beruflichen Gründen brauchen wir derzeit etwas Vorlaufzeit bei der Organisation des Präsenztrainings.
    • Mit dem 20.6. habe ich, Annette, vollen Impfschutz und kann es vertreten, soviele Präsenzkontakte zu haben. Auch Matthias und Monika sorgen entsprechend für sich, und damit für alle, die zum Training kommen.

Fragen?

Sollte es noch Fragen geben, meldet Euch gerne bei uns.

 

Wir freuen uns schon sehr darauf, endlich wieder “in Echt” mit Euch zu trainieren!
Herzliche Grüße,
Annette, Monika und Matthias