Aikido - Offenbach Kote Gaeshi
Home » AZOF » AZOF in Zeiten von Corona

AZOF in Zeiten von Corona

eingetragen in: AZOF, Dojo, Training, Virtuelles Aikido Zentrum Offenbach 0 |
Reading Time: 1 minute

Das Aikido Zentrum Offenbach ist derzeit für die Öffentlichkeit geschlossen. Es ist unbedingt notwendig, soziale Kontakte auf des Wesentlichste zu beschränken, daher fällt der reguläre Unterricht bis auf Weiteres aus.Wir informieren Sie an dieser Stelle über die weiteren Schritte.

Natürlich finden wir, dass das Aikido Training absolut notwendig ist, vor allem in schwierigen Zeiten. Wir wollen daher versuchen, eine virtuelle Grundversorgung zu leisten. Das Kinder-Aikido findet über Zoom und eine geschlossene WhatsApp Gruppe statt. Mit kleinen Videos und Aufgaben für zu Hause versuchen wir, den Kindern zu helfen, sich durch Vertrautes auf die neue Situation einzustellen.

Den Erwachsenen bieten wir ebenfalls einen virtuelle Dojobetrieb an. Über Zoom und Facebook Live Events wollen wir Montags, Dienstag und Donnerstag regelmäßig per Video, zum Training zu Hause einladen. Das Ken Jutsu Training findet per Zoom Freitags von 20-21 Uhr statt (inklusive Feedback an alle Teilnehmer).

Das erste Facebook Live Training fand heute, am Donnerstag, den 19.03.2020 statt.

Verfolgen admin:
Letzte Einträge von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.