Home » AZOF » Aikido Training nach der Somerpause 2020

Aikido Training nach der Somerpause 2020

posted in: AZOF, Blog, Dojo, Virtuelles Aikido Zentrum Offenbach 0 |
Reading Time: 2 minutes

Stand: 23.08.2020

Die Sommerpause 2020 ist vorbei und das Training im AZOF nimmt wieder Fahrt auf. Allerdings befinden wir uns immer noch in einem reduzierten Trainingsbetrieb aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie.

Annette hat in der ersten Woche nach den Sommerferien das Kindertraining in den Lilly-Park verlegt und das Erwachsenen-Training fand mit reduziertem Stundenplan statt. Leider sind die Infektionszahlen in Offenbach in den letzten Wochen stetig gestiegen und seit letztem Freitag bei über 50 Fällen pro 100000 Einwohner. Daher müssen wir das Training im AZOF entsprechend anpassen:

  • Training in geschlossenen Räumen ist mit bis zu 10 Teilnehmern OHNE Kontakt und mit Mindestabstand möglich.
  • Zuschauer sind nicht erlaubt.
  • Die sonstigen Hygiene- und Abstandsregeln gelten weiterhin.

Die Übersicht über alle Regeln in Offenbach ist auf der Internetseite der Stadt OF zu finden.

Kindertraining

Das Kindetraining findet weiterhin im Freien im  Lilly-Park statt (soweit das Wetter das zuläßt).

Erwachsenentraining

Für das Training der Erwachsenen heißt dass:

  • Wir bieten Training im Dojo an zu folgenden Zeiten:
    • Montag 19 Uhr  –  Aikido
    • Dienstag 20 Uhr  –  Aikido
    • Donnerstag 20 Uhr  –  Aikido
    • Freitag 20 Uhr  –  Ken Jutsu
  • Das Training wird ohne direkten Kontakt stattfinden, also viele Solo-Übungen, Ukemi, Rollen, Dehnung, Kraftübungen, etc.
  • Evtl. üben wir auch mit Waffen unter Einhaltung des Mindestabstands
  • Das Training wird parallel dazu live über unseren Youtube Kanal gestreamt.Hier geht’s zur Liste der Direktlinks.
  • Um sicher zu gehen, dass wir die max. Anzahl an Teilnehmern einhalten ist es wichtig, dass sich alle vorab per Doodle eintragen, wenn Sie am Training teilnehmen möchten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *